Jazz und Scott, Labrador x Golden Retriever Brüder aus Irland 

Unter dem Motto "more than a cane" fand in Marburg vom 14. bis 17. Juli die 13. International Mobility Conference statt. Wir konnten einige interessante neue Entwicklungen im Mobilitätbereich kennen lernen und beteiligten uns selbst mit einem Vortrag über unser Prüfungssystem der fertig ausgebildeten Führhunde am Ende der Ausbildung durch blinde Prüfer. Den Text zur Präsentation gibt es hier. Besonders spannend für uns waren die aus Kanada vorgestellte Zusammenarbeit von Führhundschule und O&M-Zentrum und das Projekt der Versorgung blinder Jugendlicher mit Blindenführhunden. Zwei unserer Ausbildungshunde waren auch mit von der Partie und beteiligten sich zwar weniger interessiert aber diszipliniert und wohlerzogen am Kongressgeschehen.