Lieblingsübung Lampada: viel Stolz!  Nochmal Lampada: bin ich super, Papa?

In Marburg machen Cracker und sein neuer Papa David seit kurzem die Stadt unsicher. An allen Ecken und Enden kann man die beiden vorbei flitzen sehen. Die Einschulung mit meinem Lieblingskeks macht so viel Freude, Cracker ist ein echter Workaholic und mit konstanter Begeisterung bei der Sache.

Busgesicht, eingeparkt hinterm Busfahrer  Warten auf die Grünphase, Cracker ist immer aufmerksam

Mittagspause am Lahnufer. Ganz bevorzugt liegt Cracker eingeringelt zwischen David's Beinen.

Hier entsteht gerade ein neues Superteam, ganz viel Glück und Freude aneinander, David und Cracker!

der kleine Cracker mit acht Wochen, vertrauensvoll in Frieda's Armbeuge gekuschelt

Ein besonderer Dank und Anerkennung geht an dieser Stelle auch an Cracker's Junghundtrainerin Frieda. Mit Abstand die Jüngste in unserer Riege, hat die junge Dame mit dem Sturm-und-Drang-Chaos-Keks einen super Job gemacht. So hat Cracker schon in der Welpenschule und dann auch bei allen Junghundtrainings immer als kleiner Streber geglänzt, aber da war viel Arbeit, viel Konsequenz und natürlich ganz viel Liebe mit im Spiel. Danke Frieda!!!

Ausflug ins Städtchen mit dem BabyCracker  Zackig Absitzen am Bordstein: früh geübt und ein Meister geworden...