Der kleine Skipper, gerade acht Wochen alt: Schmelzblick!  Wer hat die neugierigste Nase?

Aus dem N-Wurf des Labradorzwingers "Willing's Boarbusters" haben wir am Mittwoch den kleinen schwarzen "Navy Lad Skipper" an den Bodensee geholt.

Eben angekommen und sofort das nächste Plüschtier gekapert

Auf die Entwicklung von Skipper sind wir ganz besonders gespannt, stammt er doch aus einer Verpaarung, die leider viel zu selten vorgenommen wird. Seine Mutter ist eine typische Field Trial Labradorhündin, schlank, speedy, extrem arbeitsfreudig, ein fantastischer Jagdbegleiter. Sein Vater, ein richtig kräftiger und stabiler Bursche, stammt aus einer reinen Showlinie, ist hoch prämiert, hat seine jagdlichen Fähigkeiten aber ebenfalls mehrfach unter Beweis gestellt. Wir erhoffen uns hier einen Führhundnachwuchs, der die Arbeitsfreude, Feinfühligkeit und den Will to please seiner Mutter mit der Stabilität und Gelassenheit seines Vaters kombiniert. Den Abschied von Mama und Geschwistern, die sehr lange Reise und die Eingewöhnung im neuen Zuhause bei seiner Patenfamilie hat Skipper schon mal mit Bravour gemeistert. Willkommen in der Führhundfamilie kleiner Matrose!

Schlafen ist wichtig für Babys!

Ein herzlicher Dank auch an die Züchterfamilie Willing-Baum, die uns ihr Vertrauen geschenkt hat und den kleinen Rüden so sorgsam und fachkundig für uns ausgewählt hat!